Ein 37-Jähriger muss sich nun verantworten, weil er am Sonntag in einen Recyclinghof eingebrochen haben soll.

Gegen 18:15 Uhr rief ein Zeuge die Polizei, weil er eine Person auf einem Ulmer Recyclinghof beobachtet hatte. Die Beamten fahndeten nach dem Mann.

In der Nähe des Tatortes nahmen sie schließlich den Tatverdächtigen fest. Er hatte diverse elektronische Geräte dabei, die er offensichtlich gestohlen hatte.

Die Polizei beschlagnahmte die Sachen. Nach den Maßnahmen der Polizei kam der 37-Jährige wieder auf freien Fuß.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner