DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Bei einem Unfall bei Laichingen zog sich ein 60-Jähriger am Sonntag schwere Verletzungen zu.

Um kurz vor 13:00 Uhr war der Suzuki-Fahrer zwischen Heroldstatt und Laichingen unterwegs. Der 60-Jährige blinkte nach links und wechselte auf die Linksabbiegespur, um in Richtung Laichingen abzubiegen.

Der Motorradfahrer bog jedoch nicht ab und wechselte stattdessen wieder auf die Geradeausspur. Dort war ein BMW-Fahrer unterwegs, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Die Fahrzeuge stießen zusammen, der Kradfahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Seine Suzuki war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschlepper geborgen werden. Den Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ungefähr 8.000 Euro. Auch die Laichinger Feuerwehr war an der Unfallstelle.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner