In Ehingen stellte die Polizei mehrere Gurt- und Handyverstöße am Donnerstag fest.

Die Polizei kontrollierte in den Vormittagstunden den Verkehr im Ehinger Mühlweg. Nach zwei Stunden hatte die Polizei insgesamt neun Autofahrer ohne Gurt und fünf ihr Mobiltelefon benutzende Fahrzeuglenker gestoppt. Ein weiterer 34-jähriger VW-Fahrer wurde gegen 10:30 Uhr kontrolliert, da er während der Fahrt telefonierte.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner