DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Mittwoch wurde in Ulm ein 36-Jähriger von der Polizei in Gewahrsam genommen.

Zeugen meldeten um kurz vor 16:00 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung in der Deutschhausgasse. Ein 36-Jähriger und ein Unbekannter waren zu dieser Zeit in Streit geraten, woraufhin der Unbekannte auf den Gegner einschlug. Der Täter flüchtete unerkannt. Auch der 36-Jährige entfernte sich von der Deutschhausgasse, konnte aber später von den Polizisten im Bereich des Albert-Einstein-Platzes alkoholisiert entdeckt werden.

Eine ärztliche Behandlung lehnte der Mann ab und wollte keine Angaben zu seinem Kontrahenten machen.

Kurz vor 16:30 Uhr fiel der 36-Jährige erneut am Albert-Einstein-Platz auf. Gegenüber Passanten verhielt er sich aggressiv. Von den Polizisten erhielt er einen Platzverweis und er ging seines Weges.

Gegen 17:00 Uhr kehrte er zurück und fiel erneut auf. Diesmal nahmen die Polizisten ihn fest und verbrachten ihn in eine Gewahrsamseinrichtung der Polizei. Dort musste er die Nacht verbringen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner