Von Dienstag auf Mittwoch ließen Unbekannte ihrer Zerstörungswut freien Lauf in Munderkingen.

Ein Zeuge entdeckte am Mittwochmorgen eine zersplitterte Glasscheibe an einer Schule in der Eugen-Bolz-Straße. Diese musste zwischen Dienstag 20:00 Uhr und Mittwoch 07:45 Uhr

Eingeworfen worden sein. Dabei benutzten die bislang unbekannten Täter einen Gullideckel.

Zurück blieb ein Schaden von etwa 2.000 Euro.
Der Polizeiposten Munderkingen sicherte die Spuren und hat umgehend die Ermittlungen zu dem Tathergang aufgenommen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner