DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Die Polizei stoppte am gestrigen Sonntag gegen 18:15 Uhr einen 33-Jährigen in der Hauptstraße. Bei der Kontrolle hatten die Beamten den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Gegenüber den Polizisten wurde der Fahrer des Fiat aggressiv und setzte sich in sein Fahrzeug. Die Polizisten versuchten ihn aus seinem Auto zu holen, wogegen er sich massiv wehrte.

Ihm gelang es sein Auto zu starten und wegzufahren. Auf seiner Flucht fuhr er mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit. Bei Herbrechtingen gelang es einer weiteren Polizeistreife den Fiat zu stoppen. Bei seiner vorläufigen Festnahme wehrte er sich erneut. In einem Krankenhaus musste er eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner