DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Mittwochnachmittag hatte die Polizei auf der B30 eine Kontrollstelle eingerichtet.

Im Zeitraum zwischen 13:00 und 19:00 Uhr hatte die Polizei eine Kontrollstelle in Fahrtrichtung Ulm eingerichtet.

Hierbei wurden unter anderem Fahrzeuglenker aus dem Verkehr gezogen, die unter dem Einfluss von Drogen und berauschenden Mitteln standen. Insgesamt 66 Fahrzeuge und 91 Personen wurden während der mehrstündigen Kontrolle durch die Beamten überprüft.

Insgesamt 9 Autofahrer wurden aus dem Verkehr gezogen, die unter dem Einfluss von Drogen standen. So beispielsweise der Fahrer eines BMW. Die Polizei stoppte diesen um kurz vor 17:00 Uhr. Bei der anschließenden Kontrolle durch die Beamten vernahm man einen Marihuanageruch aus dem Fahrzeug. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht der Polizisten. Ein Arzt entnahm dem BMW Fahrer Blut. Sein Fahrzeug musste er stehen lassen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner