DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Die Polizei befindet sich derzeit auf der Suche Zeugen nach Zeugen, die Informationen zu einem Vorfall auf der Autobahn geben können.

Am Mittwochmorgen gegen 08:45 Uhr wurde der Polizei auf der A 8 ein Falschfahrer gemeldet. Die Anrufer gaben an, dass das Fahrzeug zwischen den Anschlussstellen Hohenstadt und Mühlhausen entgegen der Fahrtrichtung am Drackensteiner Hang unterwegs sei. Demnach sollte es sich um einen BMW mit PF-Kennzeichen gehandelt haben.

Der Fahrzeuglenker bemerkte irgendwann sein Fehlverhalten, wendete und fuhr in der richtigen Richtung weiter. Er konnte von einer sofort entsandten Polizeistreife nicht mehr festgestellt werden.

Die Autobahnpolizei Mühlhausen nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet Zeugen und Autofahrer, die durch den Falschfahrer gefährdet wurden sich zu melden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner