DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Nach einem Vorfall bei Blaustein am Montag sucht die Polizei derzeit nach Zeugen.

Eine 51 jährige Joggerin war zwischen 8:30 und 9:00 Uhr auf dem Rad- und Fußweg an der Blaubeurer Straße in Richtung „In der Wanne“, entlang der Kleingärten, unterwegs. Dort stand ein ihr unbekannter Mann und hatte seine Hose herunter gelassen.

Die Joggerin ging davon aus, dass der Mann seine Notdurft verrichten wurde. Als sie etwa 20 Minuten später auf dem Rückweg an der gleichen Stelle vorbeikam, stand der unbekannte immer noch an Ort und Stelle. Dabei hielt er sein Geschlechtsteil in der Hand und berührte sich unsittlich. Der bislang unbekannte Täter lief auf die Frau zu, die davonrannte und später die Polizei informierte. Diese fahndet der Zeit nach dem unbekannten Täter.

Der Polizeiposten Blaustein hat umgehend die Ermittlungen aufgenommen und befindet sich derzeit auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können. Der Mann soll etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß gewesen sein, hat dunkles bis schwarzes Haar, bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose und einem schwarzen Kaputzenpulli mit weißen Streifen. Zum Tatzeitpunkt hatte er diese Kapuze in sein Gesicht gezogen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner