Am Dienstag wurde ein 72-Jähriger bei einem Unfall in Berghülen eingeklemmt.

Um kurz vor 17:00 Uhr parkte ein 54-Jähriger seinen Kleintransporter mitsamt eines Anhängers in der Brechgasse. Dabei sicherte er sein Gespann nicht ausreichend, weshalb es rückwärts rollte. Hinter dem Fahrzeuggespannt parkte ein 72-Jähriger auf einem Parkplatz.

Er wollte in sein Fahrzeug einsteigen. Als das Gespann los rollte, befand er sich zwischen seinem Auto und dem Anhänger. Im Bereich der Fahrerseite wurde er eingeklemmt und erlitt dadurch leichte Verletzungen. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner