DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Dienstag hatte es in Obersulmetingen ein Ehepaar mit einem vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter Kontakt.

Gegen 10:00 Uhr klingelte das Telefon des Ehepaares. Der Anrufer gab sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und erzählte den Beiden, dass ihr Computer zahlreichen Hackerangriffen ausgesetzt sei. Auf diese Weise erschlich sich der vermeintliche Microsoft-Mitarbeiter das Vertrauen und bekam Zugriff auf deren Rechner. In der Folge führte der bislang unbekannte Scheinmitarbeiter zwei Abbuchungen vom Konto des Ehepaars durch. Die Laupheimer Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner