DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Zwei verdächtige Männer, die derzeit beschuldigt werden am Sonntag zwei Jugendliche in Langenau beraubt zu haben, müssen sich nun verantworten.

Zwei 17-Jährige waren gegen 05:50 Uhr waren mit ihren Rädern in der Bahnhofstraße unterwegs, als sie von einem Mann angesprochen wurden. Er war in Begleitung eines weiteren Mannes. Einer der beiden forderte von den Jugendlichen Geld, die jedoch nichts Bares dabei hatten. Einer der beiden Verdächtigen schlug auf einen 17-Jährigen ein und drängte ihn zum Geld abheben. Mit dem Geld und dem Fahrrad seines Opfers flüchteten die Täter.

Die Polizei fahndete nach den beiden verdächtigen Männer und machte sie kurze Zeit später am Heidenheimer Bahnhof dingfest. Auch das Fahrrad befand sich in unmittelbarer Nähe, welches die Beamten sicher stellten. Nach den ersten Maßnahmen der Polizei kamen die 18 und 19 Jahre alten Tatverdächtigen vorerst wieder auf freien Fuß. Auf die Männer kommen nun Anzeigen zu.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner