DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Die Fahrt endete für einen 33-Jährigen am Donnerstag in Unterkirchberg.

Der Audi-Fahrer war in der Hauptstraße unterwegs, als ihn gegen 16:30 Uhr eine Polizeistreife stoppte.

Bei der anschließenden Kontrolle des 33-Jährigen äußerten die Beamten den Verdacht, dass er unter Drogen stehe. Einen Test vor Ort verweigerte der Mann, weshalb er ins Krankenhaus gebracht wurde, dass ihm dort von einem Arzt Blut entnommen wurde. Sein Auto musste er stehen lassen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner