DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Eine 35-Jährige trug bei einem Unfall am Dienstag in Ulm leichte Blessuren davon.

An einer roten Ampel in der Blaubeurer Straße stoppte gegen 18:15 Uhr ein Fordfahrer. Hinter ihm fuhr ein Opel, dessen Fahrer die Bremslichter des Kugas zu spät wahrnahm

Der 19-jährige Opelfahrer fuhr auf den Kuga auf. Die Beifahrerin im Ford trug bei dem Unfall leichte Verletzungen davon. Eine ärztliche Behandlung an der Unfallstelle benötigte die 35-Jährige jedoch nicht.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall noch fahrbereit.
Laut ersten polizeilichen Ermittlungen beläuft sich der Gesamtsachschaden auf ungefähr 5.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner