DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Sonntagabend fuhr ein Radfahrer hinter einem Auto um kurz nach 18:00 Uhr entlang der Ehrensteiner Straße.
Als der Autofahrer deutlich langsamer mit seinem Fahrzeug wurde, überholte der 56-jährige Radfahrer. Auf gleicher Höhe beschleunigte der Autofahrer plötzlich und bog nach links in eine Grundstückeinfahrt ab. Dies erkannte der Radfahrer spät, bremste stark ab und wollte hinter dem Auto nach rechts ausweichen. Er blieb aber am Auto hinten rechts hängen und stürzte.

Der Radfahrer wurde mit schweren Verletzungen stationär im Krankenhaus aufgenommen.
An dem Auto, einem Ford, entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro, am Fahrrad in Höhe von 800 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner