DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Bei einem Unfall am Samstag trugen zwei Männer leichte Verletzungen davon.

Gegen 23:30 Uhr war ein Seat, der hinter einem Mercedes fuhr, in der Blaubeurer Straße unterwegs. Dass dessen Fahrer gebremst hatte, sah der 24-jährige Seatfahrer zu spät. Er fuhr seinem Vordermann auf.

Der Fahrer des Mercedes und sein Beifahrer trugen bei dem Auffahrunfall leichte Verletzungen davon. Rettungskräfte behandelten den 37- und den 32-Jährigen noch an der Unfallstelle.

Der Seat war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschlepper geborten werden. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf rund 15.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner