DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Mittwoch wurde in Bad Buchau ein Kind von einem Auto erfasst.

Gegen 16:30 Uhr fuhr ein 22-jähriger VW-Fahrer in der Poststraße in Richtung Innenstadt. Auf der gegenüberliegenden Seite stand gerade ein Bus, als plötzlich hinter diesem ein 11-Jähriger über die Straße rannte.

Der Fahrer des VW machte zwar noch eine Vollbremsung, konnte allerdings einen Zusammenstoß mit dem Jungen nicht mehr verhindern.

Bei dem Zusammenprall erlitt der 11-Jährige leichte Verletzungen. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schaden an dem VW beträgt laut ersten polizeilichen Ermittlungen rund 500 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner