DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Wochenende kam es in einem Rißtissener Neubaugebiet zu mehreren Einbrüchen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag drangen Unbekannte in insgesamt acht Neubauten ein. Am neunten Gebäude scheiterten sie kläglich.

Die Häuser befinden sich im Rißtisser Neubaugebiet im Bereich Kapellenäcker / Sulzwiesen. Dabei hebelten die unbekannten Täter Fenster und Türen auf, um ins Innere zu gelangen.
Dabei erbeuteten sie ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge zahlreiche Baumaterialien und Werkzeuge. Zurück blieb ein Sachschaden von mehreren tausenden Euro.

Spezialisten der Polizei Ehingen sicherten die Spuren und nahmen umgehend die Ermittlungen auf. Die Beamten befinden sich derzeit auf der Suche nach Zeugen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner