Am Samstagabend fuhr ein 28-Jähriger gegen 21.15 Uhr mit einem E-Scooter von Geislingen in Richtung Eybach.
In der Straße „Oßmannsweiler“ wurde er durch die Polizei gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Der Fahrer des Scooters konnte keine Betriebserlaubnis und auch kein gültiges Versicherungskennzeichen.

Ein erster Fahrversuch durch die Beamten ergab, dass der Scooter wesentlich schneller als die erlaubten 20 km/h läuft.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner