DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr entstand bei einem Unfall bei Merklingen ein hoher Schaden.

Eine 19-Jährige fuhr von Scharenstetten in Richtung Merklingen, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Die junge Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Tier, welches noch an der Unfallstelle verendete.

Die Fahrerin des Citroen blieb unverletzt.
An ihrem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner