DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Mehrere Fahrzeuge stießen heute Nachmittag gegen 14:15 Uhr auf der A8 bei Kirchheim/Teck Ost zusammen.

Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein Sattelzug auf der mittleren der drei Fahrspuren auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW Golf auf der linken Spur. Hinter diesem Fahrzeug war ein Mercedes unterwegs, dessen 31-jähriger Fahrer unvermittelt bremsen musste. Dabei geriet sein Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen den Golf. Beide Fahrzeuge wurden gegen die Mittelleitplanke und anschließend gegen den Sattelzug geschleuderten.

Die 20-jährige Lenkerin des VW trug bei dem Unfall schwere Verletzungen davon und wurde von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik.
Eine weitere Insassin im Golf, eine 40-jährige Frau, trug leichte Verletzungen davon und wurde wie der schwer verletzte Mercedesfahrer vom Rettungsdienst in umliegende Kliniken gebracht.

Alle Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro.

Für die Zeit der Unfallaufnahme, der Bergung und der Reinigung der Fahrbahn war die A8 in Richtung Stuttgart einige Stunden gesperrt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner