DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Samstagnachmittag gegen 15:00 Uhr kam es im Teilort Ersingen zu einem Küchenbrand, nachdem zwei Brüder im Alter von 15 und 20 Jahren sich ihr Essen zubereiten wollten.
Aus bislang noch unbekannten Gründen geriet dabei die Kücheneinrichtung in Brand. Die beiden Jungen versuchen, das Feuer zu löschen, was allerdings erfolglos verlief. Die gesamte Einrichtung ging in Flammen auf. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die anderen Räumlichkeiten stark in Mitleidenschaft gezogen.

Aktuell ist das Haus nicht bewohnbar. Die Familie kam vorübergehend bei Freunden unter. Die Jungen blieben zum Glück unverletzt. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf rund 150.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner