DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Freitagabend wurde eine Streife des Ehinger Polizeireviers von einem Zeugen darauf aufmerksam gemacht, dass sich in einer geöffneten Gaststätte in Rottenacker mehrere Gäste einer Feier aufhielten.
Bei der Überprüfung der Beamten vor Ort konnten sieben Personen und der Inhaber des Lokals festgestellt werden. Keiner der Gäste trug dabei eine Mund-Nasenschutzbedeckung, einige der Personen tranken Bier.

Der Wirt hatte bei seiner Befragung auch sofort eine Ausrede parat: Angeblich war man gerade dabei, die Gaststätte zu renovieren. Keiner der Anwesenden ging allerdings einer handwerklichen Tätigkeit nach.

Die Zusammenkunft wurde beendet und sämtlichen Gäste erhielten einen Platzverweis.
Jetzt wird nicht nur gegen den Wirt, sondern auch gegen die Gäste der Feier wegen Verstoßes gegen die Coronaverordnung ermittelt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner