Am Mittwochvormittag zwischen 10:00 und 11:30 Uhr hatte die Blaubeurer Polizei in der Karlstraße eine Kontrollstelle errichtet. In diesem Zeitraum überprüften die Beamten, ob sich alle Verkehrsteilnehmer an die Regeln hielten.

Insgesamt wurden 20 Verstöße dokumentiert: 18 Autofahrer waren nicht angeschnallt, ein Fahrer benutzte während der Fahrt sein Mobiltelefon und eine weitere Autofahrerin, die mit ihrem Kind unterwegs war hatte keine vorgeschriebene Sitzerhöhung dabei. Auch sie muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner