DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Sonntagnachmittag gegen 16:45 Uhr fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Auto von Heroldstatt Richtung Seißen. Mit seinem VW geriet er auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts ab. Das Fahrzeug blieb auf der Fahrerseite liegen. Der 26-jährige wurde dabei leicht verletzt und wurde vorsorglich in eine nahe gelegene Klinik gebracht.

Den dabei entstandenen Sachschaden am Fahrzeug, das nicht mehr fahrbereit war, schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner