DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Eine stark rauchende Blockbatterie löste am Samstagmorgen gegen 06:00 Uhr  einen Feuerwehreinsatz in Rottenacker aus.
Der Rauch entwickelte sich in einem ehemaligen Stall. Ein Rauchmelder aus dem angrenzenden Wohnhaus in der Weberstraße schlug an.

Die Bewohnerin des Hauses, eine 77-jährige Frau, reagierte sofort und alarmierte die Feuerwehr, die schnell vor Ort war.
Als Grund für die starke Rauchentwicklung wurde eine in dem Stall gelagerte Blockbatterie ermittelt. Es wurde bei dem Einsatz niemand verletzt.

Glücklicherweise blieb es nur bei der Rauchentwicklung. Ein Brand konnte nicht festgestellt werden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner