Zwei Männer im Alter von 20 und 34 Jahren wurden die Tage von der Polizei gefasst. Beide stehen im Verdacht, Ende Januar zweimal in das Gebäude einer Allmendinger Firma eingebrochen zu haben, in der sie neben Elektroteilen auch Fahrzeugschlüssel und Computer erbeuteten.

Zeugen gaben die entscheidenden Hinweise, die zu den Tatverdächtigen führen. Am Mittwoch durchsuchten Beamte der Polizeidienststelle Schelklingen die Wohnungen der Tatverdächtigen und stellte umfangreiches Beweismaterial und Diebesgut sicher.

Die mutmaßlichen Einbrecher befinden sich noch auf freiem Fuß. Die Polizei überprüft nun, ob die Männer für weitere Taten in Frage kommen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner