DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am frühen Dienstagmorgen gegen 00:30 Uhr geriet am Oberen Eselsberg in Ulm eine Desinfektionsanlage in Brand.

Der Brand entstand vermutlich aufgrund eines technischen Defekts eines Elektromotors einer Desinfektionsanlage. Der Brand endete ohne Verletzte und ohne Gebäudeschaden.

Durch die starke Rauchentwicklung mussten mehrere Patienten ihre Zimmer verlassen. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen und durchlüftete das Gebäude.
Laut Polizei beträgt der Schaden an der Anlage rund 10.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner