DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr sah ein Zeuge in der Magirusstraße Rauch aufsteigen und rief die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr löschte die Flammen, die sich in der Nähe einer Parkbank ausgebreitet hatten.

Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein 43-Jähriger das Feuer gelegt haben, um sich bei der Kälte aufzuwärmen. Er Brandverursacher blieb dabei unverletzt. Die Polizei hat nun ihre Ermittlungen aufgenommen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner