DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

In der Nacht von Freitag auf Samstag meldeten mehrere Anwohner gegen 01:15 Uhr der Polizei in der Ulmer Innenstadt eine Ruhestörung.
Eine als Prinzessin verkleidete Person hielt beim Eintreffen der Beamten eine Musikbox aus dem Fenster, die die gesamte Wagnerstraße und damit die Nachbarschaft beschalte.

Vor Ort beendete eine Streife des Polizeireviers Ulm-West die illegale Party der Prinzessin. Es waren noch weitere Gäste anwesend: vier junge Männer und zwei Frauen, alle im Alter von 22 bis 34 Jahren.

Alle verstießen gegen die Corona-Verordnung und deren Beschränkungen, da sie aus mehreren Haushalten. Nach einer Belehrung durch die Ulmer Beamten mussten sie allesamt den Heimweg antreten. Alle Partygäste erwartet nun ein Bußgeld.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner