DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Donnerstagmittag gegen 13:45 Uhr bemerkte ein Hausmeister einen 35-jährigen Mann in der Lindenstraße, der in einer Tiefgarage öffentlich auf den Boden urinierte. Der Hausmeister stellte den Herrn zur Rede, worauf hin der Verdächtige jedoch nicht reagierte und ging.

Der Hausmeister folgte ihm jedoch und stellte ihn. Der verdächtige Urinierer soll den Mann daraufhin mit dem Ellbogen geschlagen haben. Dieser sieht jetzt einer Strafanzeige entgegen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner