DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Ein Sekundenschlaf führte am Mittwochmorgen gegen 08:30 Uhr zu einem Unfall in der Suppinger Dorfstraße. Eine Autofahrerin war dort mit ihrem Fahrzeug unterwegs, kam aufgrund eines Sekundenschlafes von der Straße ab und landete im Graben. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen. Der herbeigerufene Rettungsdienst brachte sie in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Laichinger Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

Nach ersten Erkenntnissen und der Aussage der Frau  sei sie kurz eingeschlafen. Der entstandene Sachschaden am Auto beträgt rund 2.000 Euro. Ein Fremdschaden ist hierbei nicht entstanden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner