DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden am Montag gegen 18:00 Uhr bei einem Unfall in der Ehinger Stadtmitte. Laut Polizeiangaben war ein 18-Jähriger aus der Stadtmitte in Richtung Bahnhofstraße unterwegs.
An der Einmündung Bahnhofsstraße bog er mit seinem Audi nach rechts in Richtung Schmiechgraben ab, wobei er einen von links kommenden LKW übersah, dessen Ampel grün war.

Beide Fahrer blieben dabei unverletzt. Die Höhe des Sachschadens am Audi und dem Iveco LKW schätzt die Polizei auf jeweils 5.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner