DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Donnerstag gegen 14:30 Uhr sah ein Zeuge zwischen Emerkingen und Munderkingen einen beschädigten Opel im Graben liegen und rief die Polizei.
Deren Ermittlungen ergaben, dass  ein 29-Jähriger mit dem Auto unterwegs war. Dieser besitzt aber keine Fahrerlaubnis. Der Besitzer des Fahrzeugs soll davon gewusst haben.
Nun müssen beide Männer mit einer Strafanzeige rechnen.
Der entstandene Sachschaden am Opel beträgt laut den Beamten rund 4.000 Euro.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner