DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS: 0176 - 724 38 262 info@ks-einsatzfotos.de

Am Sonntagmorgen gegen 08:30 Uhr zog die Polizei Blaubeuren einen Kleintransporter der Marke Renault aus dem Verkehr, der eben die Bergstraße passierte. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges stellten die Beamten fest, dass die Hauptuntersuchung seit Juli 2020 abgelaufen war. Der 50 Jahre alte Fahrer zeigte eine Prüfbescheinigung einer Untersuchungsstelle vor. Diese Überprüfung hatte einige Tage zuvor stattgefunden. Allerdings wurden dem Fahrer dort erhebliche Mängel am Fahrzeug bescheinigt, woraufhin der Fahrer zwischenzeitlich nur die bereits abgefahrenen Reifen gewechselt hatte. Die weiteren Mängel, eine angefressene Bremsleitung sowie eine größtenteils mangelhafte Beleuchtung hatte der Mann noch nicht reparieren lassen.
Aufgrund all dieser Mängel zogen die Polizisten den Renault aus dem Verkehr.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner